Unterwegs mit der "mobilen Kirche Köln"

von Jil Blume

Sonntag, 27.07.2014

Ein Fahrrad mitsamt Anhänger, Sonnenpavillion, Hockern und Café-Ausrüstung
Das mobile Kölner Kirchencafé war schon in einer Ausstellung im Landeskirchenamt der Ev. Kirche im Rheinland zu sehen und wurde zur Nachahmung empfohlen

Wer den Kontakt zur Kirche sucht, muss hingehen. In Köln-Stammheim dreht man den Spieß jetzt um: Mit einem mobilen Kirchencafé kommt die Gemeinde zu den Menschen - Kaffee, Kekse und Gespräche inklusive.

Zwei Mitarbeiter des Cafés „Lichtblick“ der Kirchengemeinde Köln-Stammheim machen sich einmal die Woche mit Fahrrad und Bollerwagen auf den Weg durch ihren Stadtteil. Das Motto lautet „Kirche im Veedel - Lichtblick unterwegs“. Ausgestattet mit Kaffee,  Wasser, Keksen und einem Pavillon besuchen sie öffentliche Orte und Spielplätze, um dort ihr Lager aufzuschlagen. Jeder der Interesse hat, kann dort Platz nehmen, um einen Kaffee zu trinken, neue Leute zu treffen  oder mit den Kirchen-Mitarbeitern über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen.

Ziel der Initiative ist es, die Kirche wieder näher an die Gemeinde heran zu führen und eine zwanglose Begegnungsstätte für Gemeindemitglieder zu schaffen. Die Besucher sollen die Chance bekommen, sich mit anderen über das Thema Glauben auszutauschen und mögliche Berührungsängste gegenüber der Kirche abzubauen.

Die Idee, mit geringem Aufwand die Beziehungen in der Gemeinde zu verbessern, wurde bereits mit dem Förderpreis „Fantasie des Glaubens“ ausgezeichnet. Als Drittplatzierter unter über hundert Teilnehmern gewann die Projektidee 2000 Euro Fördergeld, die den Ausbau des mobilen Cafés vorantreiben.

Dass kleiner Aufwand große Wirkung haben kann, beweist das mobile Café in Köln-Stammheim allemal. Das bedeutet: Nachmachen erwünscht! Die Kölner Gemeinde fordert andere dazu auf, ein eigenes mobiles Kirchencafé in seiner Gemeinde zu gründen. Was man dazu braucht und in den Bollerwagen reinkommt, verrät man Ihnen gern unter www.brueckenschlag-gemeinde.de  oder unter 0221/66 61 50.

Sonntag, 27.07.2014