"Nah an der Bibel, aber auch sehr lebendig"

von Magnus Anschütz

Sonntag, 02.06.2019

Werbung für 175 Jahre CVJM
Bundesweit feiern die deutschen Ortsgruppen am 6. Juni 2019 den 175. Geburtstag des CVJM. (Foto: cvjm.de)

Mit fast 60 Millionen Mitgliedern in über 120 Ländern der Erde ist der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM / YMCA) die größte ökumenische Jugendorganisation der Welt. Als Begründer gilt der Engländer George Williams.

Am 6. Juni 1844 gründete der damals 21jährige Williams in London einen christlich inspirierten Verein, der heute als Keimzelle des CVJM gilt. Ziel seiner "Young Men's Christian Association" (YMCA) war es, die katastrophalen sozialen Verhältnisse wie auch die ausbeuterischen Arbeitsbedingungen, die im Zeitalter des industriellen Kapitalismus entstanden waren, zu verändern. Gemeinsam mit einigen Mitstreitern nutzte Williams die Weltausstellung in London 1851, um Kontakte in alle Welt zu knüpfen. Vier Jahre später kam es dann am Rande der Weltausstellung in Paris zur offiziellen Gründung des CVJM-Weltbundes. Daran beteiligt waren 99 junge Männer aus neun verschiedenen Nationen, unter ihnen auch der spätere Gründer des Roten Kreuzes, Henri Dunant.

Beim CVJM-Weltbund in Genf (Schweiz) laufen alle Fäden zusammen. Er ist der Dachverband für alle Nationalverbände im CVJM weltweit und gilt als älteste freiwillige internationale Organisation der Welt. Auch seine Größe kann sich sehen lassen: weltweit ist der CVJM in über 120 Ländern aktiv, hat etwa 12.000 Ortsverbände und rund 58 Millionen Mitglieder. Mit seinen Programmen und Angeboten für Jugendliche und junge Erwachsene will der Verein  nach eigenen Angaben "die ganzheitliche Entwicklung des Menschen an Körper, Geist und Seele fördern". Dabei arbeitet der CVJM "mit Menschen aller Gesellschaftsschichten, unabhängig ihres Glaubens, ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihres Geschlechts oder ihrer kulturellen Herkunft."

Gefeiert wird der 175. Geburtstag des CVJM mit einem großen internationalen Treffen vom 4. bis 8. August 2019 in London. Interessenten können sich noch bis zum 30. Juni anmelden. Mehr Infos unter https://ymca175.com/ . Auch in Deutschland wird das runde Jubiläum gefeiert: Für den 6. Juni 2019 laden die CVJM-Ortsverbände zu bunten Partys ein, und für den 27. Oktober ist ein Festgottesdienst in Kassel geplant – dem Sitz der deutschen Zentrale des CVJM. Mehr über die Geschichte des Vereins und das Jubiläum gibt es im Netz unter https://cvjm.de/175-jahre-cvjm/ .

Sonntag, 02.06.2019