Ev. Kirchentag kommt – Liederbuch ist schon da

von Achim Stadelmaier

Donnerstag, 01.01.2015

drei Funktionäre halten ein Banner mit dem Kirchentagsmotto 2015 'Damit wir klug werden'
Präsentieren das Kirchentags-Motto für 2015 (v.l.): Kirchentagspräsident Andreas Barner, Generalsekretärin Ellen Ueberschär, Landesbischof Frank Otfried July.

Unter dem Motto "Damit wir klug werden" werden vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart 100.000 Teilnehmer zum Deutschen Evangelischen Kirchentag erwartet. Am Programm wird noch gebastelt, aber das Liederbuch ist schon fertig.

Die Internetseite www.kirchentag.de meldet dazu: "Das Liederbuch zum Kirchentag wird seit vielen Jahren von einer ehrenamtlichen Projektgruppe zusammengestellt. Diese hat in den vergangenen Monaten für den Kirchentag 2015 rund 120 Lieder ausgewählt. Wie in den jüngsten Ausgaben enthält das Liederbuch sowohl altbewährte Klassiker als auch neue Lieder. Fünfzehn neue Lieder sind in einer Liederwerkstatt in Trossingen, der Stadt der Musik, entstanden. Auf Einladung des Kirchentages trafen sich im Februar 2014 dort 24 Musikerinnen und Musiker, Texterinnen und Texter, Komponistinnen und Komponisten, um Lieder zu den biblischen Themen und der Losung des Kirchentages „damit wir klug werden“ (Psalm 90,12) zu schreiben. Die Projektgruppe hat zudem weitere neue, schon bestehende Lieder ausgewählt. Neben bekannten Musikerinnen und Musikern wie Fritz Baltruweit, Matthias Nagel und Judy Bailey sind auch viele neue Namen dabei."

Das offizielle Mottolied zum Kirchentag heißt "Klüger" und wurde von Judy Bailey geschrieben. Die farbige Sängerin und Songwriterin ist seit Jahren eine feste Größe in der christlichen Musikszene. Geboren 1968 in London und aufgewachsen auf der karibischen Insel Barbados begann sie schon mir 17 Gitarre zu spielen und Lieder zu schreiben.

Der erste Deutsche Evangelische Kirchentag nach dem Krieg fand 1949 in Hannover statt, danach folgten im Abstand von jeweils einem Jahr die Kirchentage in Essen, Berlin, Stuttgart, Hamburg und Leipzig. Seitdem findet der Evangelische Kirchentag alle zwei Jahre statt, zuletzt war er 2013 in Hamburg zu Gast. Er gilt als das bundesweit größte Laientreffen evangelischer Christen. Gastgeberin in diesem Jahr ist die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart. Vom 3. bis 7. Juni 2015 werden hier 100.000 Teilnehmende erwartet.
Donnerstag, 01.01.2015