Christmas Carol Service im Paulusdom

von Stefan Klinkhammer

Sonntag, 03.12.2017

Platzhalterbild
Der Paulusdom in Münster, Foto/Montage: KiP

Der deutsch-englische Weihnachtslieder-Gottesdienst (Christmas Carol Service) im St. Paulus-Dom Münster erfreut sich mit über 20-jähriger Tradition in jedem Advent großer Beliebtheit: In diesem Jahr findet er am Montag, 4. Dezember, um 18 Uhr statt.

Erstmals wird der Gottesdienst live im Internet auf www.bistum-muenster.de, www.paulusdom.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de übertragen.

Veranstalter des Carol Service sind die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Münster (ACK) und das Domkapitel, die damit eine Tradition der englischen Kirchen aufgreifen. Markenzeichen des Gottesdienstes sind die Kombination aus gemeinsam zweisprachig gesungenen Weihnachtsliedern und Christmas carols, Lesungen von Muttersprachlern beider Seiten sowie Instrumentalstücken. Ursprünglich hatten vor allem die britischen Streitkräfte mit ihren Familien den Carol Service gefeiert. Weil viele weitere Gottesdienstbesucher hinzukamen, hielt sich der Carol Service auch nach dem Abzug des britischen Militärs aus Münster. Statt britischer Musikkapellen musiziert jedoch nun das Luftwaffenmusikkorps Münster der Bundeswehr unter der Leitung von Christian Weiper. Der Eintritt zu dem Gottesdienst ist frei.

Mit dem Filmemacher und Fotograf Heiko Albrecht zeigten wir 2014 aus Anlass des 750-jährigen Domjubiläums den St.-Paulus-Dom in Münster aus einer ganz neuen Perspektive: von oben. Spannende und völlig neue Einblicke. ...

Sonntag, 03.12.2017